Externer Datenschutzbeauftragter

Wir möchten Sie bei allen Fragen rund um den Datenschutz unterstützen - als externer zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV).

Ob Kunden-, Mitarbeiter-, Patienten-, oder Mandantendaten: Fast jedes Unternehmen, alle medizinischen Einrichtungen und viele Freiberufler wie Ärzte, Rechtsanwälte und Steuerberater arbeiten mit Daten, die unter das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) fallen. Deswegen muss ein Datenschutzbeauftragter (DSB) schriftlich bestellt sein. Wer sich nicht daran hält, dem drohen hohe Bußgelder bis zu 50 000 Euro.

Vom Gesetz betroffen sind nicht nur große Unternehmen. So gilt die Regelung zur Bestellung eines DSB auch für kleine und mittelständische Betriebe, sofern mindestens neun Mitarbeiter regelmäßig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten befasst sind.

Wir unterstützten Sie als externer Datenschutzbeauftragter im Datenschutz allgemein. Wir können auch ein externes Datenschutzaudit bei Ihnen durchführen und Ihnen einen Maßnahmekatalog erstellen, um die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.