Mit Direct Routing werden Benutzern von Microsoft Teams ein öffentliches Telefonnetz eingerichtet, damit sie externe Anrufe auf jedem Gerät mit Teams tätigen und empfangen können. Dafür benötigen Sie lediglich den Session Border Controller (SBC) von anynode. Der SBC fungiert als Schnittstelle zwischen unterschiedlichsten SIP-Endpunkten – wie z.B. Telefonen, TK-Anlagen und SIP-Providern – und setzt dabei Port- und Adressinformationen um, bietet mehr Sicherheit, übernimmt Routingentscheidungen und führt Rufnummernmanipulation durch.

MIT DIRECT ROUTING KÖNNEN SIE ANYNODE AN NAHEZU JEDE TELEFONIE-AMTSLEITUNG ANSCHLIESSEN ODER MIT PBX-GERÄTEN VON DRITTANBIETERN VERBINDEN.

MODERNISIEREN SIE DIE KOMMUNIKATION IN IHRER ARBEITSUMGEBUNG.
WIR MACHEN IHR MICROSOFT TEAMS ZU TELEFONANLAGE.

anynode ist offiziell von Microsoft für Direct Routing zertifiziert. Somit profitieren Sie nicht nur von der microPLAN-Expertise, sondern auch zusätzlich vom weltweiten Microsoft-Support.

Sie haben Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Gerne steht Ihnen unser Telefonie-Team telefonisch unter 02572 3965 555 oder per E-Mail an telefonie@microplan.de zur Verfügung.

Der Schutz eines E-Mail-Kontos mit einem Passwort hat ein gewisses Risiko: Bringt ein Angreifer dieses in Erfahrung, dann kann er auf Ihr Konto zugreifen und es missbrauchen.
Besser ist es, einen weiteren Faktor in die Authentifizierung mit aufzunehmen, beispielsweise über eine App oder per SMS an Ihr Mobiltelefon.

Der Sinn dieses zweiten Faktors ist die Trennung von Wissen und Besitz.
Auch Sie werden um das Risiko wissen, sollte eine andere Person Ihr Passwort kennen und dieses verwenden können. Wenn Sie zusätzlich einen Code per App oder per SMS bekommen und diesen als zweiten Teil der Anmeldung nutzen müssen, dann muss der Angreifer zusätzlich noch Ihr Handy unter Kontrolle bekommen.

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Office 365 einzuschalten.

Geben Sie Angreifern keine Chance und verdoppeln Sie das Maß an IT-Sicherheit!

Bei der Einschaltung, Fragen oder anderen Anliegen stehen wir Ihnen gerne unterstützend zur Seite.
Sie erreichen uns telefonisch unter 02572 9365 – 300 oder per E-Mail an vertrieb@microplan.de.

Aktion scannerbox. Mandant connect II

Die page one GmbH startet ab heute eine scannerbox-Sonderaktion:

Ab dem 01.08.2022 startet zur Abkündigung des DATEV Scanmoduls eine Aktion für die scannerbox. Mandant connect II.
Für Endkunden reduziert sich der ein Kaufpreis: 990,00 € (statt € 1.190,00 €) bzw. Nutzungsüberlassung 36 x 29,00 € .

Schlagen Sie selbst bei dem Angebot zu oder empfehlen Sie Ihren Mandanten die Smart-Scan-Lösung zum Digitalisieren von Belegen weiter und berichten Sie von der scannerbox-Sonderaktion.

Ausführliche Informationen zur scannerbox. finden Sie hier.

Bei Fragen oder anderen Anliegen stehen Ihnen Ihre microPLAN Ansprechpartner wie gewohnt gerne zur Verfügung

In nur wenigen Schritten zur fertigen Feststellungserklärung

Die Grundsteuerreform stellt Kanzleien in diesem Jahr vor eine große Herausforderung. Sie stellt aber ebenso ein lukratives Geschäftsfeld dar.
Mit dem Ziel, Ihnen die Prozesse zu vereinfachen, Aufwände zu minimieren und Arbeitsressourcen zu schonen, haben wir uns mit geeigneten Softwarelösungen beschäftigt.

Eine davon – SmartGrundsteuer von der Taxy.io GmbH – haben wir einigen von Ihnen bereits im Zuge eines Webinars am 4. Mai 2022 vorgestellt.
Als zertifizierter Partner von Taxy.io freuen wir uns, Sie bei etwaigen Fragen rund um das Thema SmartGrundsteuer zu unterstützen.

Sollten Sie sich noch nicht für eine Softwarelösung entschieden haben und SmartGrundsteuer von Taxy.io beziehen und nutzen möchten, können Sie dieses gerne unter Verwendung unseres Partnercodes „MICROPLAN10“ (Eingabe während des Bestellprozesses) direkt auf der Homepage des Herstellers erwerben: https://www.smartgrundsteuer.de/shop.

Bei Bestellungen bis zum 30. Juni 2022 erhalten Sie unter Verwendung des Partnercodes einen 10%igen Nachlass auf die monatliche Grundgebühr.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei der Einrichtung und Einweisung im Bedarfsfall gerne zur Seite.

Ausführliche Informationen zur Thematik finden Sie hier.

Bei Fragen oder anderen Anliegen stehen Ihnen Ihre microPLAN Ansprechpartner wie gewohnt gerne zur Verfügung.

Personalsachbearbeiter*in

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

Die microPLAN IT-Systemhaus GmbH ist ein führendes und überregional tätiges IT-Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. In nunmehr 30 Geschäftsjahren haben wir uns mit unseren sieben Standorten bundesweit einen Namen durch einzigartige IT-Innovationen in den Bereichen Digitalisierung und Prozessoptimierung erarbeitet. Dabei bieten wir unseren Kunden das Rundumpaket: von der Hardwarebeschaffung bis hin zum strategischen IT-Consulting sind wir für sie da.

Wir entwickeln uns stetig weiter und setzen aus diesem Grund auf kreative Köpfe, die ihren Fokus im Bereich Hotline haben.
Zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten in Emsdetten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n Personalsachbearbeiter*in/ HR-Assistant (m/w/d) in Teilzeit (25-30 Stunden)

Als Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) führst du eigenständig sämtliche personaladministrative Tätigkeiten durch und stehst unseren Mitarbeitenden als Ansprechpartner*in zur Verfügung.

WAS DICH ERWARTET

  • • Eigenständige Übernahme sämtlicher personaladministrativer Tätigkeiten vom Eintritt bis zum Austritt (z. B. Datenpflege in HR-Systemen, Bescheinigungswesen, Zeugniserstellung etc.)
  • • Mitwirkung im Recruiting (Bewerbermanagement, Pflege von Recruiting-Kanälen, Talent Sourcing)
  • • Eigenständige Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten
  • • Übernahme der Abwesenheitsverwaltung und Pflege der digitalen Zeitwirtschaft
  • • Mitarbeit an vielfältigen Projekten (Digitalisierung von HR-Prozessen, Onboarding, Skill-Management)
  • • Unterstützung bei der Entwicklung von Employer-Branding-Maßnahmen

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • • Du konntest bereits Erfahrung in einer ähnlichen Position sammeln und bringst eine kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise eine Weiterbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau mit
  • • Du kennst dich im Arbeits- und Sozialversicherungsgesetz aus
  • • Du bist sicher im Umgang mit den MS-Office Anwendungen und konntest idealerweise bereits erste Erfahrungen mit personalspezifischen ERP-Systemen sammeln
  • • Kenntnisse im Bereich Onlinemarketing (Google Jobs, Google Trends) und sozialer Medien sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung
  • • Offenheit für Neues und gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Diskretion zeichnen dich aus
  • • Eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe runden dein Profil ab

WAS WIR BIETEN

Mal eben zum Chef
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Spannung
Unser Geschäftsfeld entwickelt sich und wir gestalten es mit. Profitiere von dieser Vielseitigkeit.

Attraktiv & innovativ
Ein moderner Arbeitsplatz, stetig neue Produkte und namhafte Kunden machen unseren Alltag spannend.

Zukunft & Perspektive
Eine fundierte Einarbeitung und bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns ein Muss.

Lebensqualität
• Firmenfahrradleasing und Fitnessstudiozuschuss
• Paintball, Grillen, Kanufahren – unsere Mitarbeiter treffen sich regelmäßig bei betriebsinternen Veranstaltungen
• Wir stellen jeden Morgen kostenlos frisches Obst, Kaffee & Wasser zur Verfügung

Interessiert? Dann sende uns deine Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an jobs@microplan.de.

Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Das beSt ab 2023 & die Aktivierung Ihres Personalausweises

Mit dem Jahresbeginn 2023 startet das besondere elektronische Steuerberaterpostfach (kurz beSt) – die flächendeckende Digitalisierung der deutschen Verwaltung.

Ab diesem Zeitpunkt sind Steuerberater*innen sowie steuerberatende Berufsausübungsgesellschaften verpflichtet, die zur Nutzung des Postfachs erforderlichen technischen Einrichtungen vorzuhalten. Das bedeutet, dass eine IT-Infrastruktur entstehen muss, die Mandanten einen einfachen Zugriff auf steuerberaterliche Leistungen ermöglicht. Hinzu kommt, dass auch die Kommunikation mit Verwaltung und Gerichten künftig über den digitalen Raum erfolgen wird.

Wir empfehlen Ihnen eine vorzeitige und optimale Vorbereitung und verweisen besonders auf die rechtzeitige Aktivierung der Online-Funktion ihres Personalausweises.

Nachstehen erhalten Sie einen Überblick der wesentlichen Aufgaben, die Sie vor der Einführung der beSt in Angriff nehmen sollten:

Als Ihr IT-Systemhaus stehen wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur sowie Fragen gerne unterstützend zur Seite.

Möchten Sie direkt mehr über die beSt und die Aktivierung des Personalausweises erfahren?

Dann stehen Ihnen unsere DATEV-Sepzialisten telefonisch unter 02572 / 9365 – 300 oder per E-Mail an datev@microplan.de zur Verfügung.

IT-Systemspezialist

FACHINFORMATIKER*IN FÜR SYSTEMINTEGRATION (m/w/d)

Die microPLAN-Gruppe ist ein führendes und überregional tätiges IT-Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. In nunmehr 30 Geschäftsjahren haben wir uns mit unseren sieben Standorten bundesweit einen Namen durch einzigartige IT-Innovationen in den Bereichen Digitalisierung und Prozessoptimierung erarbeitet. Dabei bieten wir unseren Kunden das Rundumpaket: von der Hardwarebeschaffung bis hin zum strategischen IT-Consulting sind wir für sie da.

Wir entwickeln uns stetig weiter und setzen aus diesem Grund auf kreative Köpfe. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bottrop suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in als Fachinformatiker*in für Systemintegration (m/w/d).

WAS DICH ERWARTET

  • Die Betreuung von Netzwerk-Clients im LAN & WAN (mit den dazugehörigen Storage-, Message- und Datensicherungskomponenten) sowie virtuelle Systeme sind dein Steckenpferd.
  • Du planst, installierst und wartest IT-Infrastrukturen sowie Windows-Server und unterstützt im Bereich der Auftragsabwicklung.
  • Du löst eigenständig komplexe Herausforderungen der IT-Branche.

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • • Du bringst mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Fachinformatik oder eine ähnliche Qualifikation mit.
  • • Du besitzt Netzwerkkenntnisse (Routing, Switching, Firewalling), besonders Sophos-Firewall UTM. Du bist vertraut im Umgang mit virtualisierten Umgebungen (VMWare & DataCore wünschenswert).
  • • Du bringst fundierte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Betriebs- und Serversystemen sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich EDV-Netzwerke mit.
  • • Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und der Führerschein der Klasse B runden dein Profil ab.

WAS WIR BIETEN

Mal eben zum Chef
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Spannung
Unser Geschäftsfeld entwickelt sich und wir gestalten es mit. Profitiere von dieser Vielseitigkeit.

Attraktiv & innovativ
Stetig neue Produkte und namhafte Kunden machen unseren Alltag spannend.

Zukunft & Perspektive
Spezialisierungs- sowie fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns ein Muss.

Lebensqualität
• Wir übernehmen einen Kostenanteil des Fitnessstudios.
• Paintball, Grillen, Kanufahren – unsere Mitarbeiter treffen sich regelmäßig bei betriebsinternen Veranstaltungen.
• Wir stellen jeden Morgen kostenlos frisches Obst, Kaffee & Wasser zur Verfügung.
• Du hast die Wahl – suche dir dein Firmenhandy aus.
• Firmen-PKW nach Ablauf der Probezeit.

Interessiert? Dann sende uns deine Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an jobs@microplan.de.

Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Mitarbeiter*in Customer Service

MITARBEITER*IN CUSTOMER SERVICE (m/w/d)

Die microPLAN IT-Systemhaus GmbH ist ein führendes und überregional tätiges IT-Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. In nunmehr 30 Geschäftsjahren haben wir uns mit unseren sieben Standorten bundesweit einen Namen durch einzigartige IT-Innovationen in den Bereichen Digitalisierung und Prozessoptimierung erarbeitet. Dabei bieten wir unseren Kunden das Rundumpaket: von der Hardwarebeschaffung bis hin zum strategischen IT-Consulting sind wir für sie da.

Wir entwickeln uns stetig weiter und setzen aus diesem Grund auf kreative Köpfe, die ihren Fokus im Bereich Hotline haben.
Zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten in Emsdetten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n Mitarbeiter*in im Customer Service (m/w/d).

WAS DICH ERWARTET

  • • Du bist erste*r Ansprechpartner*in für unsere Kunden und übernimmst die telefonische und schriftliche Kommunikation.
  • • Du bearbeitest selbstständig anwenderspezifische Anfragen zur Software im Praxis- und Kanzleiumfeld.
  • • Du unterstützt unsere Kunden bei der Anwendung der Software.
  • • Gemeinsam mit deinen Kolleginnen und Kollegen kümmerst du dich um weitere Aufgaben im Tagesgeschäft.

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • • Qualifikation: Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. zum Kaufmann / zur Kauffrau für Bürokommunikation) oder eine Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellte/n bzw. Rechtsanwaltsfachangestellten/m.
  • • Erfahrung: Du verfügst über gute Microsoft-Office Kenntnisse und konntest bestenfalls bereits Erfahrungen im Umgang mit s3-Praxiscomputer und ReNoStar sammeln.
  • • Kundenorientierung: Du bist kommunikativ und bringst eine hohe Serviceorientierung mit.
  • • Organisationstalent: Du arbeitest strukturiert und hast Spaß daran, dich in neue Themen im Bereich IT einzuarbeiten. Wenn du zudem noch aufgeschlossen bist, freut sich unser Customer Service Team auf deine Unterstützung.

WAS WIR BIETEN

Mal eben zum Chef
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Spannung
Unser Geschäftsfeld entwickelt sich und wir gestalten es mit. Profitiere von dieser Vielseitigkeit.

Attraktiv & innovativ
Stetig neue Produkte und namhafte Kunden machen unseren Alltag spannend.

Zukunft & Perspektive
Spezialisierungs- sowie fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns ein Muss.

Lebensqualität
• Wir übernehmen einen Kostenanteil des Fitnessstudios.
• Paintball, Grillen, Kanufahren – unsere Mitarbeiter treffen sich regelmäßig bei betriebsinternen Veranstaltungen.
• Wir stellen jeden Morgen kostenlos frisches Obst, Kaffee & Wasser zur Verfügung.

Interessiert? Dann sende uns deine Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an jobs@microplan.de.

Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Azubi: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

AZUBI – FACHINFORMATIKER FÜR ANWENDUNGSENTWICKLUNG (m/w/d)

Die microPLAN IT-Systemhaus GmbH ist ein führendes und überregional tätiges IT-Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. In nunmehr 30 Geschäftsjahren haben wir uns mit unseren sieben Standorten bundesweit einen Namen erarbeitet – durch einzigartige IT-Innovationen in den Bereichen Digitalisierung und Prozessoptimierung. Dabei bieten wir unseren Kunden das Rundumpaket: von der Hardwarebeschaffung bis hin zum strategischen IT-Consulting sind wir für sie da. Dabei entwickeln wir uns stetig weiter und setzen auf junge kreative Köpfe.

Du hast deinen Schulabschluss erfolgreich gemeistert oder stehst kurz davor und bist auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung?
Dann bist Du bei microPLAN goldrichtig!

Wir bilden dich aus zum/r Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung (m/w/d).

DAS BERUFSFELD

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung lernst du, IT-Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, zu planen und zu realisieren. Du analysierst Businessprozesse und erfährst wie technische Anforderungen passgenau in Hard- und Software umgesetzt werden.

Dabei bist du in einem fachlichen Projektteam eingebunden, in dem du unter anderem Programmierkenntnisse erlernst!

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • • Erfahrung: Idealerweise hast du die Schule mit einer guten Fachhochschulreife oder dem Abitur abgeschlossen und verfügst bereits über einen Führerschein der Klasse B.
  • • Interesse: Du bist sicher im Umgang mit dem PC und hast Interesse an Softwareentwicklung. Du hast Spaß daran, immer neue IT-Lösungen für unsere Kunden zu finden.
  • • Engagement: Du bist aufgeschlossen und hast Freude an einer teamorientierten Arbeitsweise. Außerdem zeichnet dich eine ausgeprägte Lern- und Servicebereitschaft aus.

WAS WIR BIETEN

Mal eben zum Chef:
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege sind bei uns der Standard und ein enges Miteinander als großes Team ist uns sehr wichtig.

Spannung
Unser Geschäftsfeld entwickelt sich und wir gestalten es mit. Profitiere von dieser Vielseitigkeit.

Attraktiv & innovativ
Stetig neue Produkte und namhafte Kunden machen unseren Alltag spannend.

Zukunft & Perspektive
Spezialisierungs- sowie fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns ein Muss.

Lebensqualität
• Wir übernehmen einen Kostenanteil des Fitnessstudios.
• Paintball, Grillen, Kanufahren – unsere Mitarbeiter treffen sich regelmäßig bei betriebsinternen Veranstaltungen.
• Wir stellen jeden Morgen kostenlos frisches Obst, Kaffee & Wasser zur Verfügung.

Wir bieten dir eine attraktive, zukunftsorientierte Ausbildung und jede Menge weitere Extras!

Informationen zum Datenschutz findest du hier.

DIE BESCHREIBUNG DER KAUFMÄNNISCHEN PROZESSE EINES UNTERNEHMENS

Bei der Verfahrensdokumentation (VFD) geht es um die genaue Prozessdokumentation in Ihrem Unternehmen – von der Entstehung über die Ablage, Verarbeitung und Archivierung bis zum Wiederfinden und der maschinellen Lesbarkeit Ihrer Dokumente – alles muss nachvollziehbar und GoBD-konform beschrieben sein.

Was beinhaltet die VFD?

• Eingesetzte Software inkl. Anwenderdokumentation
• Aufbau der IT-Infrastruktur
• Vor-, Neben- und ggf. Kassensysteme
• Umgang mit steuerlich relevante Daten
• Belegablage

Wer muss eine VFD erstellen?

Jedes Unternehmen (allein Selbständige, Einzelunternehmer, Mittelständler, Großkonzern), sofern Sie den GoBD (Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung) unterliegen, sind Sie dementsprechend verpflichtet – und das bereits seit dem 01.01.2015. Die VFD muss laufend (meist 1x jährlich) aktualisiert, fortgeführt und ergänzt werden.

Wie muss eine VFD aufgebaut sein?

• Allgemeine Beschreibung des Unternehmens
• Anwenderdokumentation in Verbindung mit Ihren Datenverarbeitungssystemen
• Technische Dokumentation Ihrer vollumfänglich eingesetzten IT
• Umfassende EDV-Betriebsdokumentation einschließlich der Kontroll-, Sicherheits- und Notfallmaßnahmen
• Nachprüfbar für Sachverständigen Dritten!

Oftmals muss bereits vor Beginn der Betriebsprüfung die Verfahrensdokumentation vorgelegt werden.
Mittels einer VFD werden die kaufmännischen Prozesse hinsichtlich der Zuständigkeit, Effizienz, Datenschutz usw. kritisch hinterfragt. Zusätzlich erkennen Sie frühzeitig möglichen Handlungsbedarf und sichern dich bei Steuerprüfungen ab.

Wie kann microPLAN Sie bei der VFD unterstützen?

• Digi-Check inkl. Handlungsempfehlungen
• Umsetzung der Handlungsempfehlungen
• Erstellung der Verfahrensdokumentation Version 1.0
• Unterjährige Dokumentation der Veränderungen
• Jährliche Überprüfung
• Überprüfungsbericht & Anpassungen
• Ggf. Anpassung der Verfahrensdokumentation nach Betriebsprüfung

Sie wünschen weitere Informationen?
Gerne steht Ihnen unser Team telefonisch unter 02572 / 9365 – 200 oder per E-Mail an vertrieb@microplan.de zur Verfügung.

Menü
X
X
X